Patrick Sanner – Tattoo Studio Braunschweig

patrick-sanner

Patrick Sanner (Shino) wurde am 09. Januar 1986 in Braunschweig geboren. Er beschäftigte sich schon von jeher mit Kunst und machte erstmals in seiner Jugend in der Graffiti Szene auf sich aufmerksam wo auch sein Pseudonym Shino seinen Ursprung hat.
Kurz darauf erschien ein Bericht über seine Arbeiten in einem Bundesweiten Szenemagazin.Um sich künstlerisch voll zu entfalten und seiner Kreativität freien Lauf zu lassen beschloss er seinen bisherigen Arbeitsplatz zu verlassen und eröffnete 2015 seinen eigenen Tattoo Shop in der Braunschweiger Innenstadt – Das Devils Hand Tattoo.

2008 hat er seine Heimatstadt verlassen um in Bayern das tätowieren zu erlernen. Unterstützt wurde er dabei von 2 Mentoren die auch in Graffiti kreisen ihre Wurzeln hatten und ihm mit Rat und Tat zur Seite standen. Im Jahr 2012 zog es Patrick Sanner in seine Heimatstadt zurück um in einem ansässigen Tattoo Studio in Braunschweig zu arbeiten.

Devils Hand Tattoo Studio Braunschweig

Tattoo Stil Old School

Die Tattoo-Motive des Oldschool-Stils zählen zu den zehn Haupt Tattoo-Stilen überhaupt. Diese Stilrichtung ist auch unter dem Namen Traditionals bekannt. Die Rede ist von den ehemaligen Seefahrermotiven die ihre Blüte zwischen 1920 und 1960 hatten. Zu den bekannten Motiven zählen Segelschiffe, Kanonen, Schwalben, Pin-up-Girls, Rosen, Schlangen, Hände, Banderolen sowohl mit als auch ohne Schriftzug, Tiger- und Patherköpfe, Kreuze, Dolche, Herzen mit Flammen uvm. Charakteristisch für diesen Tattoo Style sind die dicken Outlines (Umrandungslinien) sowie die knalligen Füllfarben in Rot, Grün und Blau. Die Tattoo-Motive sind eher minimalistisch gehalten und einfach strukturiert.

Tattoo Stil Black and Grey

Die Black an Grey Tattoos sind keine eigene Stilrichtung an sich. Die Bezeichnung dieser Tattoos stammt lediglich von der Farbgebung, in der sie gestochen werden. Die Motive sind sparsam in Schwarz mit vielen Grau-Schattierungen gehalten. Besonders die Tattoo Stilrichtung Realistik wird in Black and Grey tätowiert.

Tattoo Stil New School

Die Motive des New-School Tattoo-Stils sind praktisch eine Weiterentwicklung des Oldschool-Tattoo-Stils. Die Bilder dieses Stils sind jedoch wesentlich bunter, detailreicher sowie aufwendig in ihrer Struktur. In den modernen und ausdruckstarken Motiven sind fantasievolle und comichafte Auszüge erkennbar die mit vielen Licht- und Blitzeffekten versehen sind.

Tattoo Stil Japanese

Diese Tattoo-Stilrichtung blickt auf eine lange Tradition zurück und vereint die japanische und chinesische Tätowierkunst. Zu den ursprünglichen Motiven sind mit der Zeit die Manga-Tattoo-Motive hinzugekommen und erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Weitere Motive sind Drachen, Kirschblüten sowie Koi-Karpfen.

Tattoo Galerie Braunschweig

Tattoo Terminanfragen

Dein Name (Pflichtfeld)

Deine E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Terminwunsch

Deine Nachricht

Tattoo Pflegehinweise

  • Bevor du Deine Tätowierung anfasst, wasche Deine Hände, lasse Dir auch von Niemanden an Deiner frischen Tätowierung herumfummeln.
  • Entferne den Verband nach ca. 3-4 Stunden und wasche die Tätowierung gründlich mit lauwarmen Wasser und pH-neutraler Seife ab. (Kein Waschlappen)
  • Tupfe die Tätowierung vorsichtig mit einem frischen Handtuch oder einem Haushaltstuch trocknen (Nicht Rubbeln).
  • Creme Deine Tätowierung massierenderweise  mit wenig „Wund-und Heilsalbe“ Ein. Überschlüssige Creme kann abgetupft werden.
  • Wiederhole den ganzen Vorgang am besten 2-3 Mal am Tag. Sollte die Tätowierung zwischendurch spannen oder austrocknen, kannst du ein bisschen nach cremen, aber überpflege sie nicht, lasse sie zur Ruhe kommen.

Die Tätowierung ist nach ca. 7-10 Tagen verheilt, in dieser Zeit macht eine kurzer Dusche nichts aus, nimm aber auf keinen Fall ein Vollbad, die Tätowierung darf nicht aufweichen. Vermeide in den ersten Tagen Extremsport, starke Transpiration und Reibung. Lasse eventuellen Schorf von alleine abfallen, nicht kratzen, auch wenns mal juckt. Extreme Sonnenbestrahlung in den ersten 5-6 Wochen vermeiden, die Haut regeneriert sich immer noch, ist damit leicht angreifbar. Komme nach einigen Wochen zur Nachkontrolle. Melde Dich bei Fragen oder Problemen.

Kontakt

Devils Hand
Patrick Sanner
Wendenstraße 43
38100 Braunschweig

Telefon: 0531 – 28 79 50 88

Email: info@devilshand.de

Du hast Fragen ?

Montags bis Donnerstag 11 Uhr bis 18 Uhr – und Freitags 11 Uhr bis 16 Uhr – in der Zeit habt ihr im Studio die Möglichkeit Termine zu vereinbarn. Dann könnt ihr auch eure Fragen stellen.
Wenn ihr einen Termin vereinbaren wollt, schreibt uns gern eine Mail oder schaut in den Öffnungszeiten bei uns im Tattoo Studio vorbei. Dann können wir alles gleich persönlich besprechen.
Je größer das Tattoo, desto länger sind die Wartezeiten von bis zu einigen Monaten. Bei kleineren Tätowierungen gibt es oft auch schon kurzfristige Termine.
Wenn du dir ein Tattoo stechen lassen möchtest, musst du mindestens 18 Jahre alt sein.
Der Preis eines Tattoos hängt von der Größe und des Arbeitsaufwands ab und lässt sich so pauschal nicht sagen. In einem persönlichen Beratungsgespräch kann dir der Tätowierer aber eine ungefähre Preisspanne nennen.
Es hängt immer davon ab, wie schmerzempfindlich du bist und in welcher Körperregion du dich tätowieren lassen möchtest. Das Tätowieren ist immer etwas unangenehm, aber bis jetzt hat es jeder gut überstanden und die Freude über das neue Tattoo hat kleine Wehwehchen schnell vergessen lassen.
Wir berechnen eine Anzahlung von 50,00 Euro. Zu zahlen ist dann weiterhin pro Sitzung und die Anzahlung wird bei Fertigstellung gegen gerechnet. Falls ihr aus irgendeinem Grund verhindert seid, bitten wir euch spätestens 48 Stunden vor dem Termin abzusagen, da wir eure Anzahlung wegen des Stundenausfalls behalten sonst berechnen müssen.
Sehr selten kommt es zu Infektionen oder allergischen Reaktionen. Wir verwenden ausschließlich Produkte, die nach der Tätowiermittel-Verordnung vom 13. November 2008 (BGB, I S 2215) freigegeben sind.
Die richtige Pflege ist wichtig, damit sich nichts entzünden kann. Euer Tätowierer wird euch die richtigen Pflegetipps mit auf den Weg geben. Grundsätzlich sollte die Tätowierung sauber gehalten werden und ggf. mit einer Wund- und Heilsalbe behandelt werden. Die Abheilzeit kann bis zu drei Wochen dauern. Während dieser Zeit darf die Tätowierung nicht aufgeweicht werden. Sauna und Schaumbäder sind in dieser Zeit tabu. Duschen ist aber erlaubt. Sollte sich Schorf gebildet haben, dann darf dieser nicht abgekratzt werden. Zudem solltet ihr während dieser Zeit schwere körperliche Arbeit meiden und auf Sport verzichten.
Bei uns könnt ihr euch Gutscheine mit eurem Wunschbetrag ausstellen lassen.